Chef

Chef Valentino

Für mich ist die Küche ein geselliger Ort zum Teilen und Lachen. Es ist für mich auch eine Herzensangelegenheit. In meinen Rezepten versuche ich gesunde Zutaten in einer vollwertigen Küche für den Genuss zu kombinieren ! Kochen wie Essen können so zu einem Ganzen werden, wo alle Sinne von Augen, Nase, Mund bis Hände zu einander finden und Spaß haben.

Akal Food: Rezepte - Tartine Holy Guacamole Akal Food: Rezepte - Tartine Holy Guacamole

Holy Guacamole

Zum Aperitif mit Dips,

als Aufstrich oder als Sauce zu Gemüse.

Zubereitungszeit : 10 min

 

 

Zutaten

  • 2 schöne reife Avocados
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 bis 3 EL Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte Zwiebel
  • Paprika
  • 1 TL Tamari
  • 1 TL Spirulina Pulver
  • In einer kleinen Schale das Spirulina Pulver mit Olivenöl gut vermischen.
  • Die Schalotten so klein wie möglich hacken und die Knoblauchzehe pressen. Alles in einer Schale geben und mit dem Zitronensaft überdecken und stehen lassen. Die Zitrone wird den Knoblauch und die Zwiebel verdaulicher machen.
  • Während dieser Zeit die Avocados massieren, ganz besonders die Reifen (Auch Avocados können verspannt sein ! also schön Entspannen). Im Anschluss aufschneiden mit einem Löffel in einer Schale geben und mit einer Gabel pürieren.
  • Die Tamari dazugeben (je nach Geschmack), Paprika und die Spirulina/Olivenöl Mischung. Mit ganz viel Liebe alle Zutaten gut durchmischen.
  • Fertig! Die Guacamole ist Holy !

 

  • Wenn möglich 30 Minuten kalt stellen, dann erst mit Brot, Tortillas oder Gemüsse Dips genießen.
  • Tipp : Es ist möglich zusätzlich oder anstelle der Avocado, Hummus oder Sesam zu benutzen. Um eine weniger intensive grüne Färbung und mehr knusper zu haben, kann man das Spirulina Granulate benutzen, dieses aber nicht in Öl einlegen.

 

Login

Register
Lost password